Unser neuer Binect Cube

Die digitale Poststelle für
Ihr Unternehmen

 

Binect Cube

Der Binect Cube ist die Komplettlösung für die Organisation der Geschäftspost in Ihrem Unternehmen. Einfach implementiert, übernimmt der Binect Cube die kosten-, zeit- und sicherheitsoptimierte Abwicklung von Tagespost, Serienbriefen und automatisierten Briefprozessen. Profitieren Sie als Mittelständler von der Profi-Lösung großer Unternehmen: Versicherungen und Krankenkassen versenden bereits über die Binect-Technologie.



line

Flexible Integration

Von der Vorlagenverwaltung über Freigabe-Abläufe bis hin zum Postausgangsmanagement integriert sich der Binect Cube perfekt in Ihre gewohnten Geschäftsprozesse.




line

Klares Versandjournal

Das Versandjournal sorgt für die volle Kontrolle über den gesamten Postausgang. Versendete Briefe werden bis zu 24 Monate protokolliert – die Daten verbleiben dabei stets im Unternehmen selbst.




line

Leichte Automatisierung

Mit der „Sammelkorb“-Schnittstelle automatisieren Sie einfach und effizient den Versand Ihrer Regelpostkommunikation wie z. B. Rechnungen auch in großen Sendungsmengen.




line

Clevere Anbindung

Versenden Sie Geschäftsbriefe direkt aus der gewohnten Arbeitsumgebung – mit dem WorkDesk-Client kann jeder gewünschte Arbeitsplatz im Unternehmen an den Binect Cube angebunden werden.



So viel Power wie eine ganze Postfiliale

Die Features im Überblick

 

  • flexible Leerungszeiten
  • einfache Konfiguration
  • Freigabe-Workflow  
  • klare Versandübersicht
  • hohe Datensicherheit
  • Briefversand vom Arbeitsplatz
  • zentrale Briefpapierverwaltung
  • flexible Druck- und Versandoptionen
  • automatischer Versand
  • Gruppenpostfächer
Einsparpotential berechnen


Briefvolumen pro Monat
100
Kosten mit Binect
-- Euro
Kosten ohne Binect
-- Euro

Ihre Ersparnisse

-- Euro
Kosten
-- Stunden
Zeit
-- ml
Druckertinte

Grundlage für die Berechnung der Kosten ohne Binect ist ein Preis von 1,63 Euro pro Brief, der sich aus Papierkosten von 0,01 Euro, Druckkosten von 0,05 Euro, Umschlagskosten von 0,065 Euro, Personalkosten von 0,80 Euro und der Kauf einer Briefmarke von aktuell 0,70 Euro zusammensetzt. Die Zeitersparnis errechnet sich aus 5 Minuten Arbeitsaufwand für drucken, falzen, eintüten, frankieren und zur Post bringen pro Brief. Die Tintenersparnis errechnet sich aus einem durchschnittlichen Tintenverbrauch von 0,11 ml pro gedrucktes Blatt Papier. Die Kosten verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer und ohne die Neuanschaffung des Binect Cube von einmalig 499,00 Euro.


line

Der Briefversand mit dem Binect Cube

Der Binect Cube sendet Ihre Geschäftspost unter Verwendung einer Hochsicherheitsverschlüsselung an uns weiter. Unsere Druckpartner drucken, kuvertieren und frankieren Ihre Post. Sie sparen sich den Weg zur Postfiliale, den Einkauf von Briefpapier und Briefumschlägen sowie das Aufkleben von Briefmarken. Den zuverlässigen Versand übernimmt die Deutsche Post.

Binect Steps

line
Binect Webinare

Unser neuer Binect Cube

Revolutionieren Sie
Ihren Briefversand